Acronis True Image HD

Acronis® True Image™ HD Klon-Software

Diese Software benötigt einen Aktivierungscode, der beim Kauf von ausgewählten OCZ SSDs (Vector 150/180, VT180, Radeon R7, Vertex 460/460A, VX500) enthalten ist. Durch den Download von Acronis True Image akzeptieren Sie alle Bedingungen und Vereinbarungen für Ihre Softwarelizenz von Acronis True Image.

Laden Sie die entsprechende Version herunter, die Sie mit Ihrer SSD erhalten.
Version Unterstützte Betriebssysteme 1 Benutzerhandbuch Lizenz Downloads
2013 Windows® 8, Windows® 7, Windows Home Server® 2011, Windows Vista™ und Windows® XP Anleitung Einverständnis 2013 ACRONIS
2014 Windows® 8.1, Windows® 8, Windows® 7, Windows Home Server® 2011, Windows Vista™ und Windows® XP Anleitung Einverständnis 2014 ACRONIS
2016 Windows® 10, Windows® 8.1, Windows® 8, Windows® 7, Windows Home Server® 2011 Anleitung Einverständnis 2016 ACRONIS

1 Acronis True Image unterstützt alle Betriebssysteme, die im Benutzerhandbuch auf Seite 13 für die 2013er Version, Seite 9 für die 2014er Version und Seite 4 für die 2016er Version zu finden sind.

Wie klonen Sie Ihre HDD auf eine SSD mit Hilfe der Acronis® True Image™ HD Software
  1. Laden Sie die Acronis True Image HD Software herunter und installieren Sie sie
  2. Starten Sie die Acronis-Software > geben Sie den Aktivierungsschlüssel ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden
    Notiz: Der Aktivierungsschlüssel der Acronis True Image HD Software gilt nur zusammen mit ausgewählten OCZ SSDs und Produkten.
  3. Wählen Sie für den Klonmodus auf den Tab "Werkzeuge und Dienstprogramme" > klicken Sie auf "Disk Verändern" > und wählen Sie "Automatisch (empfohlen)"
  4. Wählen Sie die Ursprungsfestplatte (HDD) aus > klicken Sie auf "Weiter" > wählen Sie die Zieldisk (SSD) aus > und klicken Sie auf "Weiter"
    Notiz: Falls Ihre Zieldisk noch Daten enthält, erscheint ein Pop-up-Fenster mit folgender Nachricht: "Das von Ihnen gewählte Festplattenlaufwerk enthält einige Partitionen, die nützliche Daten enthalten".
  5. Um den Löschvorgang dieser Daten zu bestätigen, klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
  6. Klicken Sie im Fenster Übersicht zum Klonen auf die Schaltfläche "Fortfahren", um den Disk-Klonvorgang zu starten
    Notiz: Das Klonen eines Laufwerks mit einem aktiven Betriebssystem benötigt nach Abschluss des Klonens einen Systemneustart.

OCZ ist eine Marke oder eingetragenes Warenzeichen der Toshiba Corporation und/oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle Marken Dritter sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Zurück nach oben
Live-Chat Verfügbar